100+1 Jahre - Fest abgesagt!

Informationen zum Fest

ESIN - Estrich & Industriebodenbau Ges.m.b.H.

esinUnser Unternehmen wurde 1989 gegründet und beschäftigt sich mit der Herstellung von:
Firma Esin - Estrich und Industrieböden Salzburg
• Zement- und Fließestrichen
• Fußbodenunterkonstruktionen
• Industrieestriche
• Monolithbetonplatten
• Beschichtungen
(Quelle: http://www.esin.at/)

Durch unsere Auftraggeber arbeiten wir im gesamten Bundesgebiet Österrereichs sowie im angrenzenden deutschen Bundesgebiet. Die technische Verwaltung obliegt in Salzburg Herrn Franz Ackerl, Herrn Manfred Reicher sowie Herrn Herbert Bodenwinkler. Für die kaufmännische Verwaltung zuständig sind Frau Christine Lorenzoni, Frau Evelyn Lorenzoni sowie Frau Nadine Ackerl.

Unser Betrieb beschäftigt vorwiegend inländische Dienstnehmer, welche im Regelfall auf eine langjährige Firmenzugehörigkeit zurück blicken können.

Wir dürfen uns als ein Unternehmen bezeichnen, welches Aufträge nach dem neuesten Stand der Technik sowie den gültigen Normen ausführt. Weiters hat unser Betrieb mittlerweile einen sehr guten Ruf als absolut terminverlässliche Fachfirma erlangt. Darin ist wohl auch der Grund zu sehen, dass viele Baufirmen zu unseren Stammkunden zählen und uns mit sämtlichen Aufträgen, die unser Gewerk betreffen, betrauen. Von diesen Firmen wie auch von Genossenschaften und anderen Bauträgern wird uns immer wieder hervorragende Zusammenarbeit bestätigt.

Über uns

Festkomitee zur 100 Jahrfeier

Eisenbahner-Musikverein Salzburg
Elisabethstraße 34 (Vereinsheim) Kartenansicht
5020 Salzburg
VR-Zahl: 824636822 

Festkonto:
IBAN: AT493500000059100560,
lautend auf E.M.V. 100 Jahre

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir im Facebook

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.